top of page
  • Roy

be quiet! Shadow Base 800 FX - So gut wie erwartet?

Das von uns getestete Shadow Base 800 FX Black ist ein auf Airflow gertrimmter Midi-Tower der große Grafikkarten und bis zu E-ATX-Mainboards mühelos schluckt.


Der äußere Look folgt der aktuellen be quiet! - Designsprache und bietet mit seiner ARGB-Beleuchtung und den vorinstallierten Light Wings durchaus Wiedererkennungswert.


Das Modell ist in weiß und schwarz verfügbar. In unserem Fall haben wir uns die schwarze Version angeschaut.





Die Vorderseite bietet sehr hohen Luftstrom dank ihres offenen Mesh-Designs.

Im Innenraum können Grafikkarten bis zu 43 cm Länge, Luftkühler bis 18 cm Höhe installiert werden. Auch für Freunde von Wasserkühlungen ist ausreichend Platz gegeben. Sowohl im Deckel als auch in der Front können bis zu 420mm-Radiatoren untergebracht werden.


Eine weitere erfreuliche Sache ist der Integrierte PWM- und ARGB-Hub, der durchaus schöne Effekte bietet, aber auch über das Mainboard gesteuert werden kann.



HDDs und SSDs könne einfach und werkzeuglos an den dafür vorgesehenen Halterungen installiert werden.


Alles in allem ist das Shadow Base 800 FX ein empfehlenswertes Case für alle die ein gut verarbeitetes und großzügig dimensioniertes Case für ihre High-End-Hardware suchen.


Zu einem angemessen Preis von ca. 170 Euro bietet das Case eine Menge, aber seht selbst:





11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page