top of page
  • Roy

Endorfy Scrim Gaming Stuhl - Was bekommt man für unter 300 Euro?

Diesmal haben wir eine kleine Premiere auf unserem Kanal. Ich teste zum ersten mal einen Gaming Stuhl, um genau zu sein, den Endorfy Scrim in Onyx White.


Der Stuhl besitzt eine Traglast von 120kg, die darauf sitzenden Personen sollten zwischen 170-195 cm groß sein.


Der Stuhl kommt in einem riesigen Karton, den man nur schwer alleine tragen kann. Generell empfiehlt Endorfy auch zwei Personen zum Aufbau. Ich habe den Stuhl alleine aufgebaut und empfand das als durchaus machbar.


Der Sitz selbst ist sehr bequem und bietet natürlich die üblichen Features wie ein Lordose- und Nackenkissen, justierbare Armlehnen (verstellbar: vor/zurück, Höhe, links und rechts), Liegeposition, Wipp-Mechanismus sowie Memory-Foam-Polsterung.


Das hier getestete Modell besitzt einen Bezug aus Velours und Kunstleder. Das fühlt sich zum einen sehr gut an und sieht auch toll aus. Die Verarbeitung ist auf einem hohen Niveau und die Nähte sind sauber ausgeführt.



Für einen Preis von unter 300 Euro gibt es hier nichts gravierendes zu bemängeln und alles in allem kann ich den Stuhl empfehlen, aber seht selbst im Video:




Viel Spaß beim Anschauen!

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page