top of page

Enermax Liqmaxflo & Liqmaxflo SR



Mit der Liqmaxflo und Liqmaxflo bietet Enermax eine neue Kühllösung im All-in-One Bereich vom Wasserkühlungen an. Im Vergleich zu den vorgänger Modellen hat sich hier einiges getan. So bietet die Liqmaxflo und auch die Liqmaxflo SR einen Lüfter, welcher die Spannungsversorgung des Mainboards kühlt. Darüber hinaus wurde auch der Aufbau des Kühlers verändert, mehr dazu im Teardown im Video. Die Liqmaxflo bietet dazu noch einen sehr dicken Radiator und RGB-Lüfter. Die Liqmaxflo bietet leider keine RGB-Lüfter auf dem Radiator und darüber hinaus ist der Radiator auch etwas flacher als der Radiator der Liqmaxflo. Wir testen beide AiOs in der Varaiante mit 360er Radiator. Viel Spaß beim anschauen des Videos.




Fazit

Kommen wir zum für mich überraschenden Fazit. Ich hätte nicht gedacht, dass hier rein von der Kühlleistung die Liqmaxflo SR besser abschneidet als die Liqmaxflo, welche den dickeren Radiator hat. Dennoch gibt es auch einige Gründe sich die Enermax Liqmaxflo anstatt der Liqmaxflo SR zu kaufen. Gründe für die Liqmaxflo sind die im Lieferumfang enthaltenen RGB-Lüfter und das wir die Möglichkeit haben die Kühlflüssig einfach nachzufüllen. Das macht vor allem Sinn, wenn wir die AiO für längere Zeit verbaut haben möchten. Wie wir im Video gesehen haben, liefern beide Liqmaxflo Varianten eine gute Kühlleistung und können dabei auch leise sein, sofern wir etwas die Geschwindigkeit des VRM-Lüfters / Pumpe reduzieren. Leider können wir den VRM-Lüfter, der die Spannungsversorgung des Mainboards kühlt, leider nicht einzeln steuern. Dennoch reicht es auch aus, wenn wir die Pumpe zum Beispiel auf 75 Prozenz der maximalen Leistung laufen lassen. Dadurch konnten wir die Lautstärke ein gutes Stück reduzieren. Des weiteren kann sich die Optik beider Kühler unserer Meinung nach sehen lassen. Die Liqmaxflo SR ist für unter 100€ erhältlich und bietet damit eine gute Preisleistung. Aber auch die Liqmaxflo muss sich nicht mit einem Preis von unter 110€ vor der Konkurrenz verstecken. Daumen hoch, Enermax!


+Gute Kühlleistung

+Optik

+Flüssigkeit lässt sich bei der Liqmaxflo nachfüllen!

+Einfache Montage

-Flüssigkeit lässt sich bei der Liqmaxflo SR leider nicht nachfüllen!

-VRM-Lüfter und Pumpe nicht unabhängig voneinander steuerbar

11 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page